KONTAKT

Sie haben eine Frage?

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.


AKTUELLES


NEWSLETTER


Um die Planung für die Nordumgehung von Passau im notwendigen breiten öffentlichen Dialog zu entwickeln, wurde das „Dialogforum Nordumgehung Passau“ ins Leben gerufen. Daran beteiligt sind die bundes- und landespolitischen Mandatsträger im Raum Passau, die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden, sowie Vertreter der wichtigsten Verbände und der repräsentativen Interessengruppen. Die Aufgabe des Dialogforums ist die Planung zu begleiten und die richtungsweisenden Entscheidungen und Sachverhalte zu beraten und Empfehlungen für die jeweiligen Entscheidungsträger auszusprechen.

 

Die Mitglieder des Dialogforums sind:

 

LEITUNG

Franz Meyer, Landrat des Landkreises Passau

Jürgen Dupper, Oberbürgermeister der Stadt Passau

Karl Wiebel, Leiter der Bayerischen Straßenbauverwaltung

 


 

MITGLIEDER DES BUNDESTAGES UND DES LANDTAGES

Bundesminister Andreas Scheuer, MdB

Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL

Walter Taubeneder, MdL

Bernhard Roos, MdL

Jutta Widmann, MdL

Rosi Steinberger, MdL

Alexander Muthmann, MdL

 


 

LANDRÄTE/BÜRGERMEISTER

Sebastian Gruber, Landrat Landkreis Freyung-Grafenau

Georg Hatzesberger, 1. Bgm. Gemeinde Aicha vorm Wald

Helmut Rührl, 1. Bgm. Gemeinde Breitenberg          

Norbert Marold, 1. Bgm. Gemeinde Büchlberg

Gudrun Donaubauer, 1. Bgmin. Stadt Hauzenberg

Hermann Baumann, 1. Bgm. Markt Hutthurm

Georg Steinhofer, 1. Bgm. Gemeinde Neukirchen vorm Wald

Josef Würzinger, 1. Bgm. Markt Obernzell

Rudolf Müller, 1. Bgm. Gemeinde Ruderting

Josef Putz, 1. Bgm. Gemeinde Salzweg

Hans Binder, 1. Bgm. Gemeinde Sonnen

Alexander Sagberger, 1. Bgm. Gemeinde Thyrnau

Georg Silbereisen, 1. Bgm. Gemeinde Tiefenbach

Hermann Duschl, 1. Bgm. Markt Untergriesbach

Josef Lamperstorfer, 1. Bgm. Markt Wegscheid

 


 

VERBÄNDE, INTERESSENGRUPPEN

Thomas Leebmann, Präsident IHK Niederbayern

Dr. Georg Haber, Präsident Handwerkskammer Ndb./OPf.

Walter Heidl, Präsident Bayerischer Bauernverband

Hubert Weiger, 1. Vorsitzender Bund Naturschutz

Leonhard Anetseder, 1. Vorsitzender BI „Zukunft-ohne-Passau-Stau“

Max Moosbauer, 1. Vorsitzender „Die Angerer“

Philipp Schröder, 1. Vorsitzender „Ilzstadt-Initiative“

Dr. Andreas Pontz, Vorstandssprecher BI „Natur ja – Nordtangente nein“

Heinz Jacob, Initiativkreis Georgsbergtunnel

 


 

SPRECHER DER PROJEKTGRUPPEN

Leiter der Projektgruppe IV Bastian Wufka, StBA Passau

Leiter der Projektgruppe ÖV Dr. Jürgen Weber, Regierung von Niederbayern

 (Das gesamte Rahmenkonzept des Dialogforums finden Sie hier)

Für die Planungs- und Untersuchungsarbeiten selbst wurden zwei Projektgruppen gegründet. Eine Projektgruppe deckt den Bereich des Individualverkehrs ab, die andere Projektgruppe ist für den Bereich des Öffentlichen Verkehrs zuständig.

Die Projektgruppen setzen sich aus folgenden Vertretern zusammen:

  • Für den Bereich Individualverkehr (IV)
    • StBA Passau
    • Landkreis Passau
    • Stadt Passau

 

  • Für den Bereich Öffentlicher Verkehr (ÖV)
    • Regierung von Niederbayern
    • Landkreis Passau
    • Landkreis Freyung-Grafenau
    • Stadt Passau bzw. Stadtwerke Passau
    • Verkehrsgemeinschaft Landkreis Passau
    • Bayerische Eisenbahngesellschaft

 

Die Projektgruppen koordinieren sämtliche Projektarbeiten nach den Vorgaben der Leitung des Dialogforums, steuern das Gesamtprojekt, führen den unmittelbaren Planungsdialog mit den Kommunen und den Betroffenen und bereiten Empfehlungsbeschlüsse des Dialogforums vor. Hinzu kommen insbesondere die folgenden Aufgaben:

 

» Teilnahme an Sitzungen des Kreistages, des Stadtrates und an Gemeinderatssitzungen

» Gespräche mit Interessengruppen und Betroffenen

» die laufende Medieninformation zum Projektfortgang

» Internetpräsenz

» Umfassende Information der Mandatsträger des Bundestages und des Landtages